24.04.2013

Sorgerechtsreform 2013

Das Gesetz zur Reform der elterlichen Sorge nicht miteinander verheirateter Eltern tritt am 19.05.2013 in Kraft.


Auch zu diesem Thema können Sie sich telefonisch oder persönlich beim ATB beraten lassen.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie auf der Seite des Bundesministeriums für Justiz unter folgenden Links:

 

http://www.bmj.de

und

http://www.bmj.de/DE/Buerger/gesellschaft/SorgeUmgangsrecht/_node.html