14.02.2022

Alle Angebote im ATB finden unter folgenden Corona-Schutzmaßnahmen statt:


In unseren Räumen gilt ab dem 14. Lebensjahr

-   Maskenpflicht (OP-Masken können gestellt werden)

      -  für Kinder und Jugendliche entsprechend der Hamburger Schul-Bestimmungen

      -  bei Beratungsangeboten kann die Maske nach Absprache abgenommen werden, wenn der Mindestabstand (1,5 m) eingehalten werden kann und der dauerhafte Sitzplatz eingenommen wurde

 

-   Bei Krankheitssymptomen, wie z.B. Fieber, Husten, Schnupfen, Kurzatmigkeit/ Atemnot, Halsschmerzen, Störung von Geruchs- und Geschmackssinn oder bei Verdacht auf eine Covid-19 Infektion, ist das Betreten der Einrichtung untersagt.

-   bei Gruppenteilnahme für Erwachsene gilt zusätzlich

            - tagesaktuelles negatives Corona-Testzertifikat

               oder

            - Corona-Schnelltest unter Anleitung vor Ort (Testmaterial wird gestellt).