Schwanger… und allein?

Sie stehen vor der Aufgabe, diese Situation allein meistern zu müssen?

Wir sind für Sie da!
Wir informieren und beraten – das gibt Mut.

Sie können ohne Anmeldung in die Schwangeren-Sprechstunde kommen:

      jeden Donnerstag von 16 – 18 Uhr
      in den Räumen des ATB (Güntherstraße 102).

Sie können uns auch einfach anrufen (Tel.: 040 - 250 27 77) oder mailen.

 

Sie erhalten Information und Beratung unter anderem zu folgenden Themen:

  • Existenzsicherung (z.B. Mutterschaftsgeld, Elterngeld, Unterhalt, Wohngeld, ALG II)
  • Elternzeit
  • Wohnsituation
  • Vaterschaftsfragen

Schwangeren-Treff

Entlastung und Stärkung bringt auch der Austausch mit Frauen in gleicher Lebenssituation. Deshalb gibt es bei uns den wöchentlichen Schwangeren-Treff für alleinstehend Schwangere und alleinerziehende Mütter mit Babies (hier klicken).