Die 10 wichtigsten Wünsche von Kindern während und nach Trennung und Scheidung an ihre Eltern*

  1. Wenn Ihr auseinanderzieht: Redet mit uns und erklärt uns, auf welche Veränderungen wir uns einstellen müssen.
  2. Erzählt uns das aber so, dass wir es verstehen und nicht glauben, an der Scheidung schuld zu sein.
  3. Sagt uns, dass eine Trennung wirklich nötig ist und eure Probleme löst.
  4. Wir wollen in der gewohnten Umgebung bleiben, damit wir nicht noch unsere Freunde verlieren.
  5. Wir wollen nicht entscheiden, bei wem wir wohnen.
  6. Wir wollen auch den von euch beiden sehen, bei dem wir nicht wohnen.
  7. Wir wollen auch in Zukunft alle Familienmitglieder sehen dürfen.
  8. Wir mögen nicht in eure Streitereien einbezogen werden. Wir wollen nicht hören, dass einer schlecht über den anderen spricht.
  9. Behandelt uns nicht wie kleine Erwachsene, das sind wir nicht.
  10. Bitte zieht nicht sofort mit einem neuen Freund oder einer neuen Freundin zusammen. Das wäre wirklich sehr schlimm für uns.

 

*Formuliert in Anlehnung an den dänischen Psychologen Morten Nissen "Die Wünsche der Scheidungskinder", Hamburger Abendblatt vom 11.02.1992